Englische Reithalfter

Zur Reitausrüstung gehört für viele Reiter auch ein Reithalfter. Doch welches passt am besten zu Ihnen und Ihrem Pferd, damit die Zusammenarbeit klappt und sich das Tier wohlfühlt? Die meisten beginnen mit dem Klassiker – dem englischen Reithalfter. Es ist in allen englischen Reitdisziplinen zu sehen. Daher erfahren Sie im Reitshop alles zum englischen Reithalfter. Zum Ratgeber »

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-18%
BUSSE Reithalfter MASSA-KANDARE
BUSSE Reithalfter MASSA-KANDARE
• mit optimaler Funktion und in wunderschönem Design aus bestem, italienischem Zaumleder • Englisches Reithalfter mit seitlich sich verjüngendem sowie extra breitem, weich gepolstertem Nasenriemen mit Lackleder-Oberfläche, Rollschnalle...
61,95 € * UVP 76,00 € *
-17%
BUSSE Reithalfter MODENA
BUSSE Reithalfter MODENA
• hochmodernes High-Quality-Reithalfter mit perfektionierter anatomischer Passform für eine gezielte und trotzdem schonende Einwirkung bei gleichzeitig klassischem Design aus bestem italienischem Leder • pro nature: aus überwiegend rein...
77,95 € * UVP 94,00 € *
-16%
WALDHAUSEN S-Line Reithalfter Newshape
WALDHAUSEN S-Line Reithalfter Newshape
Anatomisch geformtes, weich unterlegtes Reithalfter bei dem der Nasenriemen etwas tiefer sitzt als beim klassischen Reithalfter. Mit seitlich angesetzten Sperrriemen für mehr Nüsternfreiheit. Weiches Kinnpolster für mehr Komfort....
43,95 € * UVP 52,95 € *
ERIC THOMAS „Pro“ englisches Reithalfter
ERIC THOMAS „Pro“ englisches Reithalfter
Rundgewölbt, gepolstert und mit Rindsleder unterlegt. Mit weißen Steppnähten umrandet. Produktgruppe: ZAUMZEUG > TRENSENZAUMZUBEHÖR > Reithalfter
28,95 € * UVP 29,90 € *
-5%
ERIC THOMAS „Pro“ englisches Kordel-Reithalfter
ERIC THOMAS „Pro“ englisches Kordel-Reithalfter
Die Wirkung ist strenger als die eines Lederreithalfters. Produktgruppe: ZAUMZEUG > TRENSENZAUMZUBEHÖR > Reithalfter
16,95 € * UVP 17,90 € *

Was ist das englische Reithalfter?

Das Reithalfter ist in der englischen Reitdisziplin üblich. Da es in verschiedenen Varianten angeboten wird, können Sie zwischen

 

Ein englisches Modell besteht aus einem schmaleren Nasenriemen und besitzt normalerweise keinen Sperrriemen. Daher wird es klassischerweise für Kandaren genutzt. Der Verschluss befindet sich am Kinn.

Möchten Sie einen Sperrriemen nutzen, wird die Zäumung als „englisch kombiniert“ bezeichnet. Dann darf keine Kandare mehr als Gebiss Verwendung finden. Wichtig ist, dass der Riemen nicht zu eng verschnallt wird und den Nasenriemen nicht nach unten zieht.

Das englische Reithalfter übt Druck auf den Nasenrücken, die Kinngrube und den Kiefer aus.

Wann ist das englische Reithalfter sinnvoll?

Reithalfter werden nur in der englischen Reitweise genutzt, nicht beim Western. Das liegt an den unterschiedlichen Reitmethoden. Bei ersterer arbeiten die Reiter mit Anlehnung. Das Pferd soll „an das Gebiss herantreten“, zu spüren ist das durch einen leichten Zug. Das Reithalfter unterstützt das Tier dabei, das Maul dennoch geschlossen zu halten.

Da sich das englische Reithalfter leicht verschnallen lässt und vielseitig eingesetzt werden kann, ist es sehr beliebt in der Dressur, der Vielseitigkeit und beim Springen. Daher gilt es als Klassiker unter den Reithalftern.

Das passende englische Reithalfter finden: bei reitshop24.de

Wenn Sie Pferdezubehör benötigen, werden Sie möglicherweise auch ein englisches Reithalfter brauchen. Daher erwarten Sie in unserem Onlineshop verschiedene Modelle zu einem attraktiven Preis. Wir bieten Ihnen selbstverständlich hochwertige Produkte namhafter Marken:

 

Die Reithalfter erhalten Sie in den Größen Vollblut und Warmblut. Übliche Farben sind Schwarz und Braun.

FAQ zum englischen Reithalfter

Welche Vorteile hat ein englisches Reithalfter?

Dieses Reithalfter ist bei den englischen Reitdisziplinen sehr beliebt. Es lässt sich vielseitig einsetzen, leicht verschnallen und passt nahezu jedem Pferd oder Pony.

Wie verschnalle ich das englische Reithalfter richtig?

Wenn der Nasenriemen des englischen Reithalfters ca. 2 Fingerbreit unter dem Jochbein sitzt, ist es korrekt angelegt. Zudem gilt die „2-Finger-Regel“: Das bedeutet, es müssen zwei Finger (bis zum ersten Gelenk) zwischen Nase und Reithalfter passen. Dann bietet es genug Bewegungsfreiheit für das Pferd.

Wer kann ein englisches Reithalfter nutzen?

Das englische Reithalfter ist ein Klassiker im Reitsport. Daher wird es sowohl bei der Dressur als auch beim Springen und der Vielseitigkeit genutzt. Es lässt sich leicht verschnallen und eignet sich daher auch für Anfänger. Hat man noch nicht viel Erfahrung mit Pferden, sollte man sich unbedingt an einen Reitlehrer wenden, damit der Umgang mit den Tieren richtig gelernt wird.

Was ist der Unterschied zwischen einem englischen und einem schwedischen Reithalfter?

Sie sehen sich sehr ähnlich, aber bei dem schwedischen Reithalfter ist der Nasenriemen dicker und gepolstert, sodass sich der Druck mehr verteilt. Außerdem besitzt es eine Umlenkschnalle, die sich sehr leicht schließen lässt. Allerdings besteht hier auch das Risiko, den Riemen zu fest zu verschnallen.

Zuletzt angesehen