Dreieckszügel

Sind Sie auf der Suche nach Hilfszügeln, stehen Sie schnell vor einer ganzen Herde verschiedener Varianten. Den Dreieckszügel sieht man sehr oft und nun fragen Sie sich, ob er das Passende für Sie oder Ihren reitbegeisterten Sprössling ist? Im Reitshop erfahren Sie alles zu diesem Thema. Zum Ratgeber »

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-24%
AKTION
BUSSE Dreieckszügel BASIC
BUSSE Dreieckszügel BASIC
• auch Wiener-Zügel • Hilfszügel zum Ausbinden beim Longieren • Basisstück und Seitenriemen längenverstellbar • beste Lederqualität, solide verarbeitet • Edelstahlschnallen BUSSE - everline für das Pferd Produktgruppe:...
ab 25,95 € * UVP 34,50 € *
-13%
KERBL Dreieckzügel
KERBL Dreieckzügel
• auch Wienerzügel genannt • abgewandelte Form des Ausbinders, schafft mehr Möglichkeit in der Vorwärts-/Abwärtsbewegung des Pferdes als normale Ausbinder oder Stoßzügel • verstellbar • schwarz • die Dreieckzügel sind nach §70 LPO auf...
19,95 € * UVP 22,99 € *
-20%
WALDHAUSEN trainRein
WALDHAUSEN trainRein
Innovative längenverstellbare und flexible Leder-Dreieckszügel zum Reiten oder Longieren. Der W-trainRein Dreieckszügel wird am Sattelgurt bzw. Longiergurt zwischen den Vorderbeinen angebracht. Ein spezieller Zügel läuft durch eine...
31,95 € * UVP 39,95 € *
-15%
BUSSE Dreieckszügel BASIC-KORDEL
BUSSE Dreieckszügel BASIC-KORDEL
• Hilfszügel zum Ausbinden, von der Gurtmitte über die Gebissringe zur Seite • auch Wiener-Zügel genannt • lange Rundkordel für wenig Reibungswiderstand beim Durchgleiten durch die Gebissringe • Basisstück und Seitenriemen aus Leder,...
26,95 € * UVP 31,90 € *
-13%
HKM Dreieckszügel mit Edelstahlbeschlägen
HKM Dreieckszügel mit Edelstahlbeschlägen
Ausstattungen: - Edelstahlbeschläge Material: - Qualitätsleder Produktgruppe: - Pferd > Hilfszügel & Vorderzeug > Dreieckszügel
25,95 € * UVP 29,95 € *
-19%
BUSSE Laufferzügel BASIC-KORDEL
BUSSE Laufferzügel BASIC-KORDEL
• zwei Kordeln mit je zwei Lederenden zum flexiblen Ausbinden beim Longieren oder Reiten • Rundkordeln für extra wenig Reibungswiderstand beim Durchgleiten durch die Gebissringe • Gebrauchslänge beidseitig großzügig einstellbar • beste...
34,95 € * UVP 43,50 € *
-20%
BUSSE Laufferzügel BASIC
BUSSE Laufferzügel BASIC
• zwei Lederriemen zum seitlichen Ausbinden beim Longieren oder Reiten • die Gebrauchslänge kann an beiden Enden verschnallt werden • beste Lederqualität, solide verarbeitet • Größe: VB/WB: Riemenbreite: 20 mm, Gebrauchslänge: 170-230 cm...
37,95 € * UVP 47,90 € *
-12%
WALDHAUSEN Dreieckszügel - einteilig
WALDHAUSEN Dreieckszügel - einteilig
Ideal zum Longieren. Y-Form, mehrfach zu verstellen. Gebrauchsmaße: PON: 1,90- 2,10 m Gebauchsmaße: WB: 2,06- 2,22 m Produktgruppe: Pferde/Longieren
27,95 € * UVP 31,95 € *
-9%
NORTON CLUB Wienerzügel (Dreieckszügel), Warmblut, schwarz
NORTON CLUB Wienerzügel (Dreieckszügel), Warmblut, schwarz
Wienerzügel aus Büffelleder. Edelstahlschnalle. Produktgruppe: ZAUMZEUG > ZÜGEL
27,95 € * UVP 30,90 € *

Was sind Dreieckszügel?

Sie werden auch Wiener Zügel genannt. Der Name Dreieckszügel hat seinen Ursprung im Aufbau und der Verschnallung. Ein Lederriemen wird am Gurt befestigt. Er führt zwischen den Vorderbeinen des Tieres nach vorn und mündet in einen Metallring. Hier teilt er sich in zwei auf. Jedes Ende läuft durch einen Trensenring und wird seitlich am Gurt verschnallt. Laufen die Lederriemen waagerecht auf Buggelenkshöhe zum Gurt, sind sie optimal. Bei einem Sattel werden die zwei Enden unter dem Sattelblatt befestigt.

Die Dreieckszügel sind dazu da, das Pferd seitlich zu begrenzen. Weiterhin ermöglichen sie eine Vorwärts-abwärts-Bewegung und verhindern, dass das Tier den Kopf zu hoch nimmt.

Dreieckszügel

Wann sind Dreieckszügel sinnvoll?

Beim Longieren und Sitzschulungen des Reiters an der Longe sind sie sehr beliebt. Daher sehen Sie die Dreieckszügel auch oft bei Reitanfängern, weil diese noch nicht richtig ausbalanciert sind. Alles auf einmal zu lernen, ist jedoch unmöglich, daher können Hilfszügel wie diese dabei helfen, den richtigen Sitz zu erfühlen und zu lernen.

Der Zügel kann aber auch dem Pferd helfen, wenn es Probleme damit hat, den Weg in die Tiefe zur Dehnhaltung zu finden. Zugleich ist er flexibler als ein Ausbinder.

Wichtig: Gerade als Anfänger sollten Sie niemals ohne Expertenunterstützung einen Hilfszügel einsetzen! Sie laufen Gefahr, ihn falsch zu nutzen und unerwünschte Haltungen bei Ihrem Pferd hervorzurufen. Das Pferd könnte zum Beispiel schnell hinter den Zügel geraten und dann auf der Vorhand laufen.

Fortgeschrittene benötigen den Dreieckszügel in der Regel nicht.

Dafür eignet sich der Dreieckszügel:

  • Longieren
  • Reiten an der Longe
  • dem Pferd den Weg in die Tiefe zur Dehnhaltung zeigen

 

Hinweis: Nutzen Sie niemals im Gelände Ausbinder! Das kann zu vermeidbaren Gefahrensituationen führen.

Den passenden Dreieckszügel finden: bei reitshop24.de

In unserem Onlineshop erwartet Sie zahlreiches Pferdezubehör, so auch hochwertige Wiener Zügel zu vorteilhaften Preisen. Wir bieten Ihnen ausschließlich Varianten von namhaften Marken wie:

 

Diese Zügel bestehen üblicherweise aus Leder oder Nylon und sind schwarz. Wir halten verschiedene Größen bereit:

  • Pony
  • Vollblut
  • Warmblut

 

Außerdem sind die Hilfszügel noch weiter anpassbar, damit sie perfekt für Ihr Pferd eingestellt werden können.

Wiener Zügel

FAQ zu Dreieckszügeln

Wann brauche ich einen Dreieckszügel?

Beispielsweise können Sie als Profi einem jungen Pferd den Weg in die Tiefe zeigen, wenn es damit Probleme hat. Mit Unterstützung eines Reitlehrers kann ein Reitanfänger den richtigen Sitz erfühlen und erlernen.

Dreieckszügel/Wiener Zügel oder Ausbinder?

Der Ausbinder gibt dem Pferd einen eindeutigen Rahmen vor, der es stark seitlich begrenzt und vorwärts-abwärts einschränkt. Sie eignen sich nur zum Reiten in der Bahn. Dreieckszügel sind zwar ähnlich aufgebaut, bieten dem Tier aber mehr Flexibilität, da es sich besser vorwärts-abwärts dehnen kann und seitlich nur wenig begrenzt ist.

Lauffer- oder Dreieckszügel?

Der Laufferzügel wird als geteilter Dreieckszügel bezeichnet. Er ist der flexibelste Ausbinder und kann verschieden verschnallt werden, sodass sich sowohl an der Vorwärts-Abwärts-Bewegung als auch an der Aufrichtung arbeiten lässt.

Wann schnalle ich die Dreieckszügel ein?

Grundsätzlich gilt: Hilfszügel werden erst nach dem Aufwärmen eingeschnallt und zum Cool-down wieder abgenommen. So kann sich das Pferd vor und nach dem Training strecken und lockern.

Zuletzt angesehen