Lammfellsättel

Sie wünschen sich mehr Nähe zu Ihrem Pferd beim Reiten? Eine Verletzung hat eine langwierige Heilung nach sich gezogen und nun möchte Ihr treuer Freund nicht mehr unter dem alten Sattel laufen? Ein Lammfellsattel bietet spannende Möglichkeiten zum Reiten und in der Reittherapie. Erfahren Sie im Reitshop alles zum Thema Lammfellsattel. Zum Ratgeber »

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Iberica Plus
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Iberica Plus
Das Fellsattelmodell im spanischen Stil. Die Sitzfläche ist komplett aus Lammfell gefertigt. Die eingearbeiteten Galerien vorne und hinten sorgen für einen sicheren Halt. Verbundschaumeinlagen für den Sitzkomfort bzw. das angenehme...
ab 419,00 € * UVP 439,00 € *
-9%
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Basic Plus
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Basic Plus
Die Sitzfläche ist komplett aus echtem Lammfell gefertigt, die Unterseite nur im Rückenbereich. Herausnehmbare Polster links und rechts von Wirbelkanal erhöhen den Sitzkomfort und schonen den Pferderücken. Üblicherweise wird der Basic...
ab 299,00 € * UVP 329,00 € *
-19%
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Premium Plus
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Premium Plus
Die Sitzfläche ist komplett aus Lammfell gefertigt, die Unterseite nur im Rückenbereich. Seitliche Fellpauschen bieten zusätzlichen Halt. Unter dem durch einen Reißverschluß abnehmbaren Sitzfell besteht die Möglichkeit ein spezielles...
ab 369,00 € * UVP 460,00 € *
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Premium Plus XH
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Premium Plus XH
Das Modell für Pferde mit ausgeprägtem Widerrist. Durch den hohen Anschnitt an der vorderen Kante ergibt sich enorm viel Freiheit am Widerrist. Sonst entspricht der "XH" dem Original Premium Plus Fellsattel. Der Lammfellsitz ist...
529,00 € * UVP 550,00 € *
-5%
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Cloud Spezial+
WERNER CHRIST Lammfell Fellsattel Cloud Spezial+
Der Cloud Spezial Plus ist das einzige Modell im Sortiment, welches auf der Unterseite komplett mit Lammfell ausgestattet ist. Im Sitzbereich beträgt die Wollhöhe 30 mm und an den Sattelblättern 15 mm. Klettbare Lederpauschen können...
569,00 € * UVP 599,00 € *

Was ist ein Lammfellsattel?

Ein Sattel gehört zu dem unverzichtbaren Pferdezubehör. Er macht es leichter, sich gerade und sicher auf dem Pferderücken zu halten. Es gibt verschiedene Modelle, je nach Reitdisziplin. Der Fellsattel gehört zu den baumlosen Sätteln, sie werden auch Bareback-Pads genannt.

Er besteht – wie der Name schon sagt – hauptsächlich aus Lammfell. Dazu kommen Baumwollstoff und Polstereinlagen. Nimmt man es ganz genau, handelt es sich eher um ein Reitkissen als um einen Sattel.

Im Gegensatz zu den weitaus bekannteren Ledersätteln brauchen Sie für die Anpassung an Ihr Pferd keinen Fachmann. Ein Fellsattel passt auf jedes Pferd und ist dabei kostengünstig. Er kann als Übergang oder längere Zeit bedenkenlos zum Einsatz kommen.

Wann ist ein Lammfellsattel sinnvoll?

Sie können einen Fellsattel zum Beispiel verwenden, wenn Ihnen kein herkömmlicher Sattel zur Verfügung steht oder er nicht passt. Letzteres kann zum Beispiel passieren, wenn sich das Pferd aufgrund von natürlicher Entwicklung verändert. Während des Wachstums und Einreitens ändern sich beispielsweise Größe und Muskulatur des Tieres. Aber auch nach einer langen Krankheit oder wenn das Tier länger nicht geritten wurde, ändert sich die Muskulatur und der Sattel, der sonst passt, liegt nun nicht mehr gut. Manchmal nimmt ein Pferd auch einfach etwas zu.

An solche körperlichen Änderungen kann sich ein Baumsattel nicht anpassen, ein Lammfellsattel hingegen schon. Da er weich und anschmiegsam ist und mehr Bewegungsfreiheit bietet, eignet er sich wunderbar für Pferde mit Rückenproblemen, Muskelverspannungen und Muskelatrophien. Er ist eine Entlastung und zugleich willkommene Abwechslung. Allerdings gilt das nicht für Pferde mit hochstehender Wirbelsäule, weil diese sehr mager sind oder gar keine Rückenmuskulatur haben.

Ein weiterer Vorteil: Sie bauen mit dem Lammfellsattel eine intensivere Nähe zu Ihrem Pferd auf und stärken somit die Bindung zu ihm.

 

Den passenden Lammfellsattel finden: bei reitshop24.de

In unserem Onlineshop erhalten Sie Lammfellsättel für Ponys, Shettys und Warmblüter. Bedenken Sie die Sitzgröße. Ist sie zu groß, sitzen Sie hinter dem Schwerpunkt des Pferdes. Sie müssen sich ständig neu positionieren und das ist unangenehm für Pferd und Reiter. Ist die Sitzfläche zu klein, verursachen Sie einen unangenehmen Druck und die Hilfen können undeutlich werden.

Es erwarten Sie hochwertige Lammfellsättel zu attraktiven Preisen. Wir bieten Ihnen ausschließlich Produkte namhafter Marken wie Christ.

Sie brauchen weiteres Equipment zum Reiten? Wir haben selbstverständlich auch Lammfellgurte, Fellgamaschen und vieles mehr im Sortiment. Sehen Sie sich um.

FAQ zu Lammfellsätteln

Welche Vorteile hat ein Lammfellsattel?

Diese Sättel haben keinen Sattelbaum und sind deutlich flexibler. Daher passen sie sich den Veränderungen eines Pferdes an. Außerdem ist das Fell angenehm weich und entlastet den Rücken. Wer einen Lammfellsattel nutzt, baut zudem eine engere Bindung zum Tier auf.

Sollte ich eine Schabracke unter den Lammfellsattel legen?

Es gibt Sattelunterlagen, die gut zu Fellsätteln passen. Aber Sie müssen nicht zwingend eine verwenden. Die Unterlage schützt jedoch den Sattel vor Schweiß und Sie müssen das Lammfell seltener reinigen.

Brauche ich Steigbügel bei einem Lammfellsattel?

Lammfellsättel reitet man ohne Bügel. Wollen Sie trotzdem Steigbügel nutzen, stemmen Sie sich nicht hinein und stehen Sie beim Leichttraben nicht aktiv auf.

Wie verteilt sich der Druck beim Lammfellsattel?

Das Reitergewicht verteilt sich bei einem Fellsattel weniger, daher ist er nicht für Wanderritte gedacht.

Wie pflege ich meinen Lammfellsattel richtig?

Lammfell braucht eine regelmäßige Pflege. Prüfen Sie die Pflegeanleitung, denn moderne Produkte können Sie auch in der Maschine mit Spezialwaschmittel für Lammfell waschen. Lammfell mag es allerdings kühl – Maschine und Trockner dürfen nicht über 30 °C eingestellt sein. Und beim Trocknen an der Luft darf es weder pralle Sonne noch Heizkörpernähe sein.

Lammfell zieht sich außerdem beim Waschen ein wenig zusammen. Ziehen Sie es daher vor und während des Trocknens leicht in seine ursprüngliche Form zurück.

Zuletzt angesehen