Pferdepflegeprodukte

Die Pflege Ihres Pferdes gehört als Pferdehalter zu den täglichen Aufgaben. Denn sie hält das Tier gesund, es fühlt sich wohl und kann das Leben unbeschwert genießen. Aus diesem Grund sollten Sie stets die wichtigen Pferdepflegeprodukte in der Putzbox bereitlegen. Es geht oft auch über die Fell- und Hufpflege hinaus, je nach den individuellen Bedürfnissen des Tieres. Wir von reitshop24.de geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Utensilien zur Pferdepflege. Zum Ratgeber »

Pferdepflege in Größe S

Aktuelle Produkte gefiltert nach der Größe "S". [Größenfilter aufheben]
Aktuelle Produkte gefiltert nach der Größe "S". [ Größenfilter aufheben ] mehr erfahren »
Fenster schließen
Pferdepflege in Größe S
Aktuelle Produkte gefiltert nach der Größe "S". [Größenfilter aufheben]
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Darum ist Pferdepflege wichtig

Die Pflege ist weit gefasst. Im engeren Sinne umfasst sie Fell- und Hufpflege vor und nach dem Training. Dazu kommen dann noch Insektenabwehr, Tierarztbesuche, Ausmisten, Bewegung und die Integration in eine kleine Herde. All das braucht es, um gesundheitlichen Problemen wie Verspannungen, Lahmen, Scheuerstellen, Strahlfäule, Mauke oder Verhaltensveränderungen vorzubeugen.

Wilde Pferde pflegen sich beim gegenseitigen Putzen und Wälzen. Hinzu kommt die soziale Bindung, die entsteht. Wenn Sie Ihr Pferd täglich putzen, erfüllt es gleich zwei Bedürfnisse. Sie pflegen es und stärken das Band zueinander – es wird soziale Fellpflege genannt. Das Pferd lernt dabei, dass es Ihnen vertrauen kann und die Umgebung sicher ist. Außerdem können Sie Verletzungen, Schwellungen oder Hautirritationen schnell erkennen und darauf reagieren.

pferdeflege

Das brauchen Sie zur Fell- und Hufpflege

Einige Utensilien gehören in jede Putzbox, in der Sie alles ordentlich und geschützt lagern und transportieren können. Putzen Sie Ihr Pferd nicht in der Box. Ein Reiterhof sollte stets einen separaten Putzplatz haben. Er bietet zum einen genug Raum für Pferd und Halter und zum anderen kann der Schmutz leicht entfernt werden.

Die wichtigsten Utensilien:

  • Striegel für den groben Schmutz, zum Auflockern und Massieren
  • Kardätsche nach dem Striegel für den feinen Schmutz und zum Glattstreichen
  • Wurzelbürste für Verkrustungen und hartnäckigen Schmutz
  • Fell- und Mähnenbürsten zum Ausbürsten von Mähne und Schweif
  • Weiche Schwämme für empfindliche Bereiche wie Augen, Nüstern und Genitalien (für jeden Bereich ein Schwamm)
  • Hufkratzer zum Entfernen von Fremdkörpern an den Hufen
  • Schweißmesser zum Abstreifen von Wasser nach dem Abduschen

Besonders Sattel- und Gurtlage sowie der Kopf müssen sauber sein, damit sich das Pferd nicht wund scheuert und Schmutz in die Stellen gerät.

Von der Desinfektion bis zum Staubsauger

Weitere Pferdepflegemittel können Sie je nach Bedarf kaufen. Grundsätzlich sollten Sie das Putzzeug regelmäßig säubern. Desinfektion ist dann besonders wichtig, wenn Ihr Tier sehr empfindlich ist. Mit desinfizierten Putzutensilien vermeiden Sie, dass sich Bakterien oder Keime ausbreiten und Ihrem Liebling schaden.

Zum Scheren brauchen Sie eine Schermaschine. Dazu erhalten Sie bei uns das passende Zubehör.

Feiner Staub kann manchmal wirklich lästig sein, wenn er sich nach dem Putzen wieder auf das Pferd legt. Mit einem Staubsauger machen Sie dem Feinstaub den Gar aus. Allerdings sollten Sie darauf achten, ob Ihr Pferd mit dem Gerät zurechtkommt. Erzwingen Sie nichts.

Ist der Mineralhaushalt unausgewogen, können Sie Ergänzungsfutter geben. Dies kann auch bei einer Erkrankung unterstützen. Fragen Sie am besten Ihren Tierarzt, wie sinnvoll das Ergänzungsfutter in der konkreten Situation ist.

Pferde können sich wie Menschen erkälten. Hier unterstützt ein Inhaliergerät bei der Heilung.

Neben den klassischen Fliegendecken finden Sie in unserem Onlineshop Insektenabwehr in anderen Formen: als Spray, Gel oder Band. Es eignet sich beispielsweise bei Pferden, die sich mit der Decke nicht anfreunden können.

schmied-zubehoer

Zubehör für den Schmied

Auch Schmiede werden bei uns fündig, denn die Hufpflege ist ein wichtiger Teil der Gesunderhaltung. Da die domestizierten Pferde keine weiten Strecken mehr laufen und sich die Hufe dadurch automatisch abschleifen, braucht es die Hilfe des Menschen.

Vom Hufbock bis zur Hufschneidezange erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an Utensilien für eine professionelle Hufpflege, ob einfaches Ausschneiden oder Beschlagen.

Zuletzt angesehen